Ein Frauenduo voller Überraschungseffekte

Stephanie Senn und Alina Sutz verzauberten das Publikum auf der Haberhaus Bühne mit Improvisations- und Stimmkünsten. Die barfüssige Pianistin Stephanie Senn überzeugte mit ihren Improvisationskünsten und die russische Sopranistin Alina Sutz mit ihrer wandlungsfähigen Stimme.
Bild: Selwyn Hoffmann, Schaffhauser Nachrichten 30. April 2018

Schaffhauser Kultursommer 2013

Stephanie Senn Trio

‚Äč

Mit: Bernie Ruch und Jean-Pierre Dix

ZARGA 2007 - 2010
Ein Quartett getragen von der Sängerin und Wortkünstlerin SoniX Wanner und der Pianistin Stefanie Senn.
Die Lieder treffen mitten ins Herz, dort wo es am zerbrechlichsten ist.
link: Flower Power

Stephanie Florence Senn 2020